ASB Wohnen und Pflege, Pflegedienst Bad Emstal, ASB Sozialstation Bad Emstal-Habichtswald Allgemein Wertschätzung für Pflegedienste

Mit der traditionellen Plätzchenspende an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der pflegenden Intuitionen in unserer Gemeinde, beenden wir dieses Jahr. Wie wir mit unseren älteren und pflegebedürftigen Menschen umgehen, ist ein Spiegel unserer Gesellschaft. Ein gutes Spiegelbild geben da die Pflegedienste und das ASB-Wohnheim in Sand ab. Die Plätzchenspende soll ein Zeichen der Solidarität und ein Dankeschön des SPD-Ortsvereines Bad Emstal für den aufopferungsvollen Einsatz sein.

Der SPD-Ortsverein wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr.

Bild: 1 v.l.n.r: ASB-Wohnen und Pflegen Bad Emstal, Leitung Pflege Fr. Miletics, Fr. Messler, Fr. Hofmann, Leitung Sozialstation Fr. Schulz, Hr. Köneke, Waltraud Mai-Wehnes SPD Vorstand, Fr. Markworth und der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Heiko Bertsch.

Bild 2: Thomas Bräutigam, Pflegedienst Bad Emstal

Bild 3: Leitung Pflege Fr. Zeilfelder, ASB-Sozialstation Habichtswald-Bad Emstal

Veröffentlicht am 22.12.2023

 

Ehem. & akt. Vorsitz. der SPD Ortsvereine, MDL Günter Rudolph, Bgm Stefan Frankfurth, Juso Vors. Tim Bräutigam Presse Eiche erinnert an Freundschaft -HNA Artikel v. 13.09.23

Veröffentlicht am 13.09.2023

 

Allgemein SPD Familienfest am 30.09.23

Der SPD Ortsverein Bad Emstal lädt am Samstag, dem 30.09.23 von 13 Uhr bis 17 Uhr zum Familienfest ein.

Zu Gast ist unser Landtagsabgeordneter Günther Rudolph.

Freut Euch auf fogendes Programm:

Frische Wafeln und Popcorn, kalte Getränke und Kafee
Kinderschminken + Spiele für Kinder
JUSOS-Politktalk
Podiumsdiskussion mit Günter Rudolph

Wir freuen uns auf Euch.

Veröffentlicht am 04.09.2023

 

Allgemein 25 Jahre „Freundschaftseiche“

25 Jahre „Freundschaftseiche“
Herzliche Einladung zum „Eichenfest“ am 3. September 2023
25 Jahre ist es her: Am 17. Mai 1998, haben die SPD-Ortsvereine Niedenstein, Wichdorf, Bad Emstal und Elmshagen in Niedenstein, am Waldrand der Altenburg in der Nähe der Steinbank „Engels Ruh“, gemeinsam eine Eiche gepflanzt und an diesem historischen Verbindungsweg zwischen Niedenstein und Sand, dem sogenannten „Schlag“, ein fröhliches Treffen und Beisammensein für alle Menschen
aus der Nachbarschaft rund um Altenburg, Falkenstein und Niedensteiner Kopf organisiert. Heute, 25 Jahre danach, wollen wir gemeinsam an diese Tradition erinnern und laden alle herzlich zum Nachbarschaftstreffen an der Freundschaftseiche an der Altenburg in Niedenstein ein.
„Miteinander Schnuddeln und Klönen, Essen und Trinken an Engels Ruh –
Nachbarn und Freunde treffen – alte und neue Freundschaften pflegen und leben – das soll unser gemeinsames Motto sein“
Wir treffen uns gemeinsam an „Engels Ruh“, um alte und neue Geschichten aus Niedenstein, Bad Emstal und Schauenburg, aus dem Chattengau und dem Habichtswald, zu erzählen oder zu hören; über Politik, Gott und die Welt zu diskutieren. Es gibt selbstverständlich auch Essen und Trinken.
„Engels Ruh“ befindet sich an den Wanderwegen N 6 von Niedenstein und N 4 von Wichdorf oder Merxhausen her kommend am Waldrand der Altenburg. Wenn man Richtung Sand weiter geht und an die Wegespinne kommt, findet man dort die Steinbank, die noch heute zum verweilen einlädt. Bei sonnigem und klarem Wetter hat man von dort eine herrliche Aussicht auf Niedenstein und in das Land der Chatten.
Der SPD-Ortsverein Bad Emstal bietet auch eine gemeinsame Wanderung zum Eichenfest an. Treffpunkt ist: 10.15 Uhr bei Schreibwaren Schmidt am 03.09.2023, 10:30 Uhr ist der Treffpunkt für Radfahrer. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und ein wunderschönes gemeinsames
Erlebnis in unserer unvergleichlichen und an diesem Tag hoffentlich sonnigen Natur im schönen Naturpark Habichtswald.
Ihre SPD-Ortsvereine Niedenstein und Bad Emstal

Veröffentlicht am 31.08.2023

 

Allgemein Bürgerstammtisch Thema 50 Jahre Bad Emstal

SPD-Bürgerstammtisch zum Thema 50 Jahre Bad Emstal
Der SPD-Ortsverein Bad Emstal lädt interessierte Bürger*innen am Donnerstag, 08.12.2022 um 19:00 Uhr in die Emstaler Höhe nach Sand zu einem Bürgerstammtisch zum Thema 50 Jahre Bad Emstal und kommunaler Gebietsreform, ein.
Unser ehem. Bürgermeister, Eckhard Bräutigam, wird zu diesem Thema referieren und einige interessante Geschichten und Anekdoten erzählen können. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.
Der Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal e.V. unterstützt Eckhard Bräutigam bei seinem Vortrag und bittet um eine kleine Spende.

Veröffentlicht am 07.12.2022

 

Plakat Fmilienfest Allgemein Familienfest am 12.09. im Kurpark mit Politprominenz

Am Sonntag, dem 12.09. findet unser Familienfest im Kurpark statt. Während die Kinder viel Spaß an den Märchen im Bauchladentheater haben, können sich die Erwachsenen Infos von den Politprofis holen. Und für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.
Wir freuen uns auf Euch!
#spdwählen #Bundestagswahl #bademstal

Veröffentlicht am 05.09.2021

 

Allgemein Herzlichen Glückwunsch - Unsere gewählten Kandidaten

 

Jetzt miteinander für eine gute Zukunft unserer Heimatgemeinde -

Weiter. Nachhaltig. Erfolgreich.

Kandidat

Hering, Rainer

Halberstadt, Siglinde

Löber, Miriam

Beilstein, Christian

Pimpl, Ottmar

Bräutigam, Tim

Ritter, Frank

Baier, Joachim

Dorer, Karl-Heinz

Günther, Karl-Heinz

Mende, Sabine

Liersch, Monika

Bertsch, Heiko

Für Kandidat*Innen, die ggf. in den Gemeindevorstand berufen werden, rücken entsprechend weitere Kandidaten nach.

Veröffentlicht am 17.03.2021

 

Allgemein Großer Dank an unsere Wähler - Wiederholt absolute Mehrheit

Gemeinsam haben wir es geschafft. Vielen Dank an unser tolles Team. Dank auch an die Wahlhelfer*innen der Gemeinde. Ihnen liebe Wähler*innen ein großes Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen, dass wir in der kommenden Legislaturperiode erfüllen werden.

Weiter. Nachhaltig. Erfolgreich.

Veröffentlicht am 17.03.2021

 

Allgemein Elfmeter versenken? Du hast die WAHL!

Veröffentlicht am 08.03.2021

 

Allgemein "Frischer Wind" gepaart mit der Erfahrung der "Alten Hasen"

Das ist für die zukünftige Legislaturperionde doch sehr erfolgversprechend. Nachdem 11 Kandidat*Innen neu auf der Liste der SPD Bad Emstal zu finden sind, bewerben sich auch wieder 10 sehr erfahrene Kommunalpolitiker*Innen um die Sitze in der neuen Gemeindevertretung. Jung und alt werden sich zukünftig im generationsübergreifenden Austausch für die Belange aller Bad Emstaler Bürgerinnen und Bürger einsetzen. 

Deshalb Ihr X auf der Liste der SPD!

Hier im Überblick die "Alten Hasen"...

...und die neuen Kandidat*Innen für den "Frischen Wind"

Und hier geht´s zu weiteren Info´s zu unseren Kandidat*Innen.

Veröffentlicht am 02.03.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Zähler

Besucher:1384129
Heute:72
Online:2
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001384129 -

 

spd.de

 

Bundestagsfraktion

 

 

Nachrichten

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

22.03.2024 11:22 Eine starke Wirtschaft für alle – Wettbewerbsfähige Energiekosten
Energiepreise sind ein zentrales Kriterium für Investitionsentscheidungen. Wir setzen weiter massiv auf erneuerbare Energien und achten gleichzeitig darauf, dass der Ausbau der Netze Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Unternehmen nicht überlastet. Quelle: spd.de

22.03.2024 10:20 Eine starke Wirtschaft für alle – Deutschland einfacher und schneller machen
Unnötige Vorschriften kennen wir alle aus unserem Alltag. Mit einem Bündnis für Bürokratieabbau wollen wir daran arbeiten, überflüssige Regeln zu streichen. Damit der Alltag für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen leichter wird. Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de

 

Wetter-Online