Frauen sind die Lösung, nicht das Problem.

Ortsverein

Die Teilnehmer aus Bad Emstal beim Frauenfrühstück in Reinhardshagen.

Unter dieser Überschrift präsentierten sich Sabine Wackernagel und Christiane Weghoff beim diesjährigen Frauenfrühstück in Reinhardshagen. Ihr musikalisch-literarisches Programm begeisterte in fröhlich mitreißender, aber auch scharfzüngiger Weise über 100 Frauen und Gäste aus dem Landkreis Kassel, die im 150. Jahr der SPD zu der inzwischen traditionellen Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Landkreis Kassel unter Leitung von Anette Milas, Baunatal, gekommen waren.

Das Frauenfrühstück im Quellenhof des Thermalbades des vergangenen Jahres noch in guter Erinnerung, nahm die ASF-Bad Emstal in diesem Jahr mit 10 Personen an der Veranstaltung in Reinhardshagen teil. Waltraud Mai-Wehnes, Mitglied im ASF-Bezirksausschuss, freute sich sehr über diese gute Beteiligung aus Bad Emstal, weil es bei solchen Veranstaltungen darum gehe, gerade auch frauen- und familenspezifische Themen zu erörtern und damit dazu beizutragen, dass die Lebensbedingungen von alleinerziehenden Frauen, von Frauen im Arbeitsleben, wie auch in der Familie, kurz gefasst, in unserer Gesellschaft, verbessert werden können. "Was wir brauchen, sind Verbindungen zwischen Frauen, die es ermöglichen, dass Frauen sich auch untereinander Hilfestellungen geben können" so Waltraud Mai-Wehnes.

Die ASF-Frauen in Bad Emstal stehen den Konsolidierungsmaßnahmen, die im Zusammenhang mit dem Schutzschirm des Landes von der Gemeinde erwartet werden, zurückhaltend gegenüber. Denn der geforderte Haushaltsausgleich bereits zum Jahr 2017, lässt ganz erhebliche Einschnitte befürchten. Dies sollte nicht zu Lasten von Familien, insbesondere Kindern, Jugendlichen und Senioren gehen oder gar durch Rückgang der örtlichen Infrastruktur zum Verlust von Arbeitsplätzen führen.

Gern tauschen wir uns mit allen Frauen aus dieser Gemeinde, die Interesse daran haben, über solche aktuellen Themen aus.

Ansprechpartner (Emailkontakt über Vorstand):
Waltraud Mai-Wehnes
Ursula Engel
Brunhilde Heerdt

 
 

Zähler

Besucher:990345
Heute:37
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 990345 -